Die Erdbeerdekoration – another kind of strawberry

Die ambitionierte Küchenfee bin ich einfach nicht. Kleine Backwaren für liebe Freunde und meine jährliche Weihnachtsbackorgie bilden eigentlich die Ausnahmen. Wenn ich dann aber in kulinarischer Mission unterwegs bin, ist mir vor allem eins wichtig (neben dem Geschmack) – schön soll es aussehen. So sind meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr kein Opfer eines Kuchens geworden, sondern wurden nur leicht verfeinert & optisch überarbeitet. Schokolade geht ja bekanntlich immer. Die Begeisterung meiner Testesser war groß (die Erdbeeren haben den Tag nicht überlebt), und das Formen der kleinen Fondantherzen ging schneller und leichter als gedacht. Ich habe den Fondant in kleine Kugeln gerollt und diese anschließend zwischen zwei Fingern zu Tropfen geformt. Den Tropfen habe ich an der breiteren Seite mit einem Messer eingedrückt – fertig. Wer keine Geduld zum Formen der Tropfen von Hand hat kann kleine Dekoherzen auch einfach fertig kaufen. Eure Gäste werden Euch lieben!